Zum Inhalt
Lehramt Anglistik/Englische Fachdidaktik

Lehrveranstaltungen WiSe 22/23

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie die Abfolge der Seminare. Belegen Sie nach Abschluss der Introduction (201) nach Möglichkeit zunächst ein Fachdidaktik-Proseminar (202) und anschließend ein Fachdidaktik-Hauptseminar (203). Beachten Sie außerdem, dass der Abschluss des Bildungswissenschaften Moduls "Grundlagen und Methoden der individuellen Förderung" Voraussetzung für die Belegung eines Fachdidaktik-Hauptseminars (203) ist.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: fachdidaktik-fragen.eng.fk15@tu-dortmund.de

 

Akad. Titel Vorname Nachname Nr. Art Titel Modul
Prof. Dr. Susanne Ehrenreich 154301 S Introduction to Teaching English as a Second/Foreign Language - Kurs A  GS/SP/HRG/GyGe/BK: 201
Prof. Dr. Susanne Ehrenreich 154302 S Introduction to Teaching English as a Second/Foreign Language - Kurs B GS/SP/HRG/GyGe/BK: 201
Prof. Dr. Susanne Ehrenreich 154303 S Introduction to Teaching English as a Second/Foreign Language - Kurs C  GS/SP/HRG/GyGe/BK: 201
M.A. Albert  Biel 154304 BS Introduction to Teaching English as a Second/Foreign Language - Kurs D GS/SP/HRG/GyGe/BK: 201
Jun.-Prof. Dr. Carolyn Blume 154321 PS/HS Digitally-mediated TBLL: Approaches and Applications GS/SP/HRG/GyGeBK: PS 202, HS 203
    N.N. 154323 PS/HS Children's Literature in the Primary English Classroom GS/SP/HRG/GyGeBK: PS 202, HS 203
Dr. Piri Leeck 154325 PS/HS Assessment – What and How? GS/SP/HRG/GyGeBK: PS 202, HS 203
    N.N. 154326 PS/HS Motivate, Excite and Engage: Using Shortfilms in the ELT Classroom GS/SP/HRG/GyGeBK: PS 202, HS 203
    N.N. 154327 PS/HS Lesson Planning GS/SP/HRG/GyGeBK: PS 202, HS 203
    N.N. 154332 S Second Language Acquisition GS: 801, 802 / SP: 704, 801, 802 / HRSG: 801, 803 / GyGeBK: 801, 803
M.A. Raúl García Lopéz 154333 S Using Research and Evidence in the ELT Classroom GS: 801, 802 / SP: 704, 801, 802 / HRG: 801, 803 / GyGeBK: 801, 803
Jun.-Prof. Dr. Carolyn Blume 154335 S Using Digital Tools and Learner Data in the ELT Classroom  GS: 801, 802 / SP: 704, 801, 802 / HRG: 801, 803 / GyGeBK: 801, 803
M.A.  Albert Biel 154336 S Social Justice in Language Education   GS: 801, 802 / SP: 704, 801, 802 / HRG: 801, 803 / GyGeBK: 801, 803
Prof. Dr. Susanne Ehrenreich 154337 S How to Implement CLIL GS: 801, 802 / SP: 704, 801, 802 / HRG: 801, 803 / GyGeBK: 801, 803­­­­­­
Prof. Dr. Susanne Ehrenreich 154338 K Doing Research in Applied Linguistics and ELT  
    N.N. 154341 S Vorbereitungsseminar-Kurs A (Fokus Primarstufe)  
    N.N. 154342 S Vorbereitungsseminar-Kurs B (Fokus Sekundarstufe)  
    N.N. 154343 S Vorbereitungsseminar-Kurs C (Fokus Sekundarstufe)  
M.Ed. Fabian Esleben 154344 S Begleitseminar für das Praxissemester A (Fokus Primarstufe)   
    N.N. 154345 S Begleitseminar für das Praxissemester B (Fokus Sekundarstufe)  

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.