Zum Inhalt

Stu­dien­or­ga­ni­sa­tion & Prüfungen Lehramt Anglistik/Englische Fachdidaktik

In­for­ma­ti­onen zu den Lehr­ver­an­stal­tun­gen und Prüfungen zu den jeweiligen Modulen für Ihren Lehr­amts­studien­gang finden Sie im Folgenden.

LABG 2009

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le Berufskolleg

LABG 2016

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le Berufskolleg

Zusatzinformationen:

  • Für den Besuch des Proseminars (202) muss die ‚Introduction to Teaching English as a Foreign Language‘ (201)  er­folg­reich absolviert worden sein (Nachweis: Studienbuchseite bzw. BOSS No­ten­spie­gel)
  • Es ist dringend empfohlen, das Proseminar (202) vor dem Hauptseminar (203) zu ab­sol­vie­ren
  • Nachweis über Modulabschluss des DIF Modul (Bildungswissenschaften) ist not­wen­dig (Ausdruck der BOSS Seite)
  • Den Modulabschluss un­ter­schreibt Frau Prof. Dr. Susanne Ehrenreich

LABG 2009

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le
Berufskolleg

LABG 2016

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le
Berufskolleg

An­mel­dung & Themenabsprache:

Modul 8 (Teaching English as a Second/Foreign Language GS/SP) wird mit einer 45-minütigen münd­lichen Prüfung über die be­such­ten Ver­an­stal­tun­gen des Moduls ab­ge­schlos­sen. Wenn alle Ver­an­stal­tun­gen er­folg­reich ab­ge­schlos­sen wurden, wenden Sie sich zur Themenabsprache an Ihre/n Erstprüfer/in (Prof. Dr. Susanne Ehrenreich oder Dr. Karoline Wirbatz), dort er­hal­ten Sie die Unterschrift für das Anmeldeformular für Modulprüfungen.

Die An­mel­dung erfolgt bei Herrn Albert Biel zu den unten angegebenen Zeiten. Dafür brauchen Sie folgende Dokumente:

  1. das ausgefüllte Anmeldeformular für Modulprüfungen
  2. eine Kopie der Studienbuchseite (Modul 8)
  3. eine Kopie der aktuellen Studien­beschei­nigung

Mündliche Prüfungen (Online oder Präsenz tbc):
1. Prüfungszeitraum:              Mi 18.8 - Fr 27.8.2021 (für Ref.beginn Nov 21)
2. Prüfungszeitraum               Mo 13.9. - Fr 24.9.2021

Ende der Anmeldefrist: Fr 16.7.2021

Wichtig: Die finale Lektüreliste muss den PrüferInnen spätestens 14 Tage vor Ihrem Prüfungstermin vorliegen.
Die Lektüreliste gliedert sich in 3 Blöcke:

  1. Überblickswissen: Eine Einführung in die Englischdidaktik  (z.B. Legutke & Müller-Hartmann (2012), Schocker-von Ditfurth & Müller Hartmann (2011), Lütge (2018)
  2. und 3. zwei unterschiedliche Seminarthemen: Je Seminarthema 8-10 Titel, davon mind. 1 Monographie oder Sammelband. An­re­gung­en zur Lektüreauswahl finden Sie in den Bibliographien der be­such­ten Seminare und in Eigenrecherche.

Bitte nut­zen Sie das Anmeldeformular um sich für die M8-Prüfungen anzumelden.

LABG 2009

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le
Berufskolleg

LABG 2016

Grund­schule
Sonderpädagogische För­de­rung
Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schu­le
Gymnasium und Ge­samt­schu­le
Berufskolleg​​​​​​​

Zusatzinformationen:

- Die An­mel­dung des TPM-Berichts erfolgt über das BOSS
- Eine zusätzliche An­mel­dung erfolgt im Rah­men der letzten Begleitseminarsitzung

Über­sicht Termine und Fristen des DoKoLL: 
https://www.dokoll.tu-dortmund.de/cms/de/praxis/praktika/labg2009/ps/index.html

LABG 2009

Grund­schule Bachelorarbeit
Grund­schule Mas­ter­ar­beit

Sonderpädagogische För­de­rung Bachelorarbeit
Sonderpädagogische För­de­rung Mas­ter­ar­beit

Haupt-, Real- und Ge­samt­schu­le Bachelorarbeit
Haupt-, Real-  und Ge­samt­schu­le Mas­ter­ar­beit

GyGe Bachelorarbeit
GyGe Mas­ter­ar­beit

BK Bachelorarbeit
BK Mas­ter­ar­beit

LABG 2016

Grund­schule Bachelorarbeit
Grund­schule Mas­ter­ar­beit

Sonderpädagogische För­de­rung Bachelorarbeit
Sonderpädagogische För­de­rung Mas­ter­ar­beit

Haupt-, Real- und Ge­samt­schu­le Bachelorarbeit
Haupt-, Real-  und Ge­samt­schu­le Mas­ter­ar­beit

GyGe Bachelorarbeit
GyGe Mas­ter­ar­beit

BK Bachelorarbeit
BK Mas­ter­ar­beit

Zusatzinformationen:

Wenn Sie Ihre BA-Ar­beit oder MA-Ar­beit in der Fachdidaktik schreiben wol­len kontaktieren Sie Frau Prof. Dr. Ehrenreich oder Frau Dr. Karoline Wirbatz.

https://www.tu-dortmund.de/studierende/im-studium/pruefungsangelegenheiten/ansprechpersonen-kontakt/team-5/

Stu­dien­be­ra­tung & An­sprech­part­nerin für allg. Fragen zum Studienablauf:  Ramona Krüger.

Dort er­hal­ten Sie auch Unterschriften für Seminare der Lehrbeauftragten oder ehemaliger Lehrender.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.